Erhöhen Sie die Anmeldegebühr für Nicht-EU-Studenten

Dieser Hinweis wurde in Französisch veröffentlicht 5 März 2015 hier: https://www.vrt.be/vrtnws/fr/2015/03/05/augmentation_du_droitdinscriptionpourlesetudiantsnon-europeens-1-2259684/

Die Gebühr von einem Nicht-EWR-Bürger Studenten (Europäischer Wirtschaftsraum) zu erhalten, eine Master, in den meisten flämischen Universitäten, wird ab dem Studienjahr steigern 2015-2016. Das Kabinett des flämischen Minister für Bildung Hilde Crevits betonte, dass die Entscheidung, diese Gebühr zu erhöhen, in den letzten Jahren kehrt die Universitäten selbst.

Weiterlesen Erhöhen Sie die Anmeldegebühr für Nicht-EU-Studenten

E-Mail durch das Institut für Philosophie an ihre Schüler Bekanntgabe der Studiengebühren geschickt erhöhen auf 18 Juli 2018

Diese E-Mail wurde an alle Studenten des Instituts für Philosophie geschickt auf 18 Juli 2018, um sie über die Erhöhung der Studiengebühren zu informieren, mit dem besonderen Ziel zu halten sie sie ruhen zu erklären, dass der Anstieg nur neue Schüler auswirken würde.

STUDIENGEBÜHREN 2018-2019 Wie viele europäische Universitäten und viele KU Leuven Programme, das Institut für Philosophie unterschiedliche Studiengebühren für EWR- und Nicht-EWR-Studenten haben mit Wirkung vom 2018-2019. Die regelmäßigen KU Leuven Studiengebühren gelten für EWR-Bürger. Die Studiengebühren für Nicht-EWR-Bürger sein 3500 Euro. Unter bestimmten Bedingungen teilweise Erlass der Studiengebühren für Nicht-EWR-students.There gewährt wird, ist ein 5-Übergangszeitraum Jahre für Studenten, die zur Zeit am Institut für Philosophie studieren. Wenn Sie ein Nicht-EWR-Student sind und Sie erneut registrieren für das gleiche oder ein anderes Programm am Institut für Philosophie, Sie werden die erhöhten Studiengebühren, aber die gleiche Gebühr wie EEA Studenten nicht zahlen. Für mehr Informationen, sehen: https://hiw.kuleuven.be/eng/programmes/reregistrationprocedure